Durch Hypnose-Therapie unbewusste Muster auflösen

man-164962_640

Mit dem Unterbewusstsein kommunizieren

Während der Hypnose befindet man sich in einem Zustand tiefer Entspannung. Es ist ein Zustand zwischen wach sein und schlafen. Die Tiefe der Entspannung kann unterschiedlich sein, doch egal wie tief der Entspannungszustand  bzw. die Hypnose ist, Hypnose wirkt.
Im entspannten Hypnose-Zustand ruht der bewertende Verstand und es wird nur mit dem Unterbewusstsein kommuniziert. Während der Hypnose ist das Unterbewusstsein sehr aufnahmebereit, das heißt, wenn einem Menschen etwas suggeriert wird, was er selbst auch möchte, ist es viel einfacher dies zu erreichen als mit bloßer Willenskraft.
Ist man  wieder im Wachzustand, kann man sich nicht mehr an Einzelheiten der Hypnose erinnern, aber die positiven Suggestionen wirken weiter, auch noch Tage, Wochen und Monate.

95% unserer Handlungen sind unbewusst.
Wir speichern bereits im Mutterleib die Emotionen/ Gefühle unserer Mutter. Wir speichern bis zum sechsten Lebensjahr was wir an Emotionen, Bildern, Handlungen wahrnehmen/ erleben, wie eine laufende Filmkamera, in unser Unterbewusstsein ab.
Unsere Emotionen und Handlungen, die unser Leben beeinträchtigen, hängen damit zusammen. Doch da uns das nicht bewusst ist, ist es schwer, ja fast unmöglich, uns willentlich dauerhaft zu verändern. Eine willentliche Veränderung kann erreicht werden bei Süchten, wie z. B. dem Rauchen. Aber sobald wir in eine schwierige seelische Situation geraten, beginnen wir oft wieder mit unserer Sucht.

Auch wenn wir unsere Sucht durch nur ein /zwei Hypnosesitzungen auflösen / beseitigen, ist das Grundproblem nicht aufgelöst und wir verlagern unsere Sucht in eine andere Handlung oder Sucht. (z.B. der Ex-Raucher isst mehr oder er fängt nun an Süßigkeiten zu naschen)

Deshalb ist aus meiner Sicht nur eine Kombination von Hypnose mit (Kurzzeit-)Therapie wirklich sinnvoll. Damit der Klient sich dauerhaft verändern kann und sein Leben eine neue Qualität bekommt.
Ganzheitliche Therapie ist für mich eine (Kurzzeit-)Therapie in Verbindung mit Hypnose.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>